DATENSCHUTZ­ERKLÄRUNG

Vielen Dank für den Besuch unserer Webseite. Nachfolgend möchten wir Sie über den Schutz Ihrer persönlichen Daten bei Nutzung unserer Webseite, die Cookies, Analysetools und sonstige Anwendungen umfasst, informieren.

1. Schutz personenbezogener Daten

Der Datenschutz dient dem Schutz personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind alle Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Beispielhaft seien Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, aber auch Nutzungsdaten wie die IP-Adresse, genannt.

2. Zweckbindung der Datenverarbeitung

Die allgemeine Rechtsgrundlage für die zulässige Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Wir verwenden Ihre Daten, mit Ausnahme der durch Cookies und Analysedienste gewonnen Daten, nur zu dem Zweck, zu dem Sie diese uns selbst mitgeteilt haben. Eine weitergehende Verwendung der Daten, insbesondere eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, sofern Sie uns nicht dazu berechtigen. Eine Löschung erfolgt nach Aufhebung der Zweckbindung.

3. Technischer Datenschutz

Unsere Webseite und IT-Systeme sind durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, unberechtigten Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch hierzu unbefugte Personen geschützt.

4. Kontakt-, Anmelde- und Online-Bewerbungsformulare

Die auf dieser Webseite bereitgestellten Kontakt-, Anmelde- und Online-Bewerbungsformulare ermöglichen es Ihnen, mit uns direkten Kontakt aufzunehmen. Daten, die Sie uns über diese Formulare mitteilen, erheben, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich für die Bearbeitung Ihres jeweiligen konkreten Anliegens. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1

  1. a) DSGVO auf Grundlage Ihrer durch Nutzung der Formulare freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht.

5. Newsletter

Sofern Sie unseren Newsletter abonniert haben, verwenden wir Ihre E-Mail- Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter, Einladungen und weitere Informationen über uns zu übersenden. Um unseren Newsletter zu versenden, verwenden wir Newsletter2Go, Ihre Daten werden daher an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Newsletter Software Anbieter, welcher nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt wurde. Eine Übermittlung Ihrer Daten in Nicht-EU-/Nicht-EWR-Staaten (sog. „Drittstaaten“), insbesondere empfangende Stellen, die ein angemessenes Datenschutzniveau nicht gewährleisten können, findet nicht statt. Der Newsletter2Go GmbH ist es untersagt, Ihre uns überlassenen Daten für andere Zwecke als für den Versand des Newsletters zu nutzen. Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten ist der Newsletter2Go GmbH nicht gestattet. Die von der Newsletter2Go GmbH in unserem Auftrag versendeten Newsletter, Einladungen und weiteren Informationen sind mit Analysefunktionen verknüpft. Mit diesen Analysefunktionen wertet die Newsletter2Go GmbH Ihr Nutzungsverhalten in Bezug auf die übersandten Newsletter, Einladungen und weiteren Informationen aus und stellt diese uns in aufbereiteter Form zur Verfügung. Durch das Abonnement des Newsletters willigen Sie in die vorangehend dargestellte Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ein, vgl. Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO. Das Newsletter-Abonnement können Sie jederzeit über den im Newsletter enthaltenen Link beenden. Alternativ können Sie Ihren Wunsch zur Beendigung des Abonnements auch jederzeit gern an info@renovatio-trainings.com per E-Mail senden. Bei Beendigung Ihres Newsletter-Abonnements werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht.

6. Google Analytics

Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (d.h. die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage, werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über Ihre Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Hierdurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in Ihrem aktuellen Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren. Informationen hierzu finden Sie unter: https://adssettings.google.de. Allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter: www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Die vorstehenden Hyperlinks wurden am 09.05.2018 aktualisiert. Sie können sich aus der Google Analytics hier austragen: Google Analytics Opt-Out

7. Hotjar

Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Website zu optimieren.  Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen  über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Website bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil.  Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen findest Du in Hotjars Datenschutzerklärung. Wenn Sie nicht möchten auf dieser Weise verfolft werden, bitte besuchen Sie die folgende Seite: https://www.hotjar.com/opt-out

8. Google Maps

Diese Webseite verwendet die Google Maps API, um geographische Informationen zu visualisieren. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den entsprechenden Informationsangeboten von Google entnehmen:

  • Google-Nutzungsbedingungen: https://policies.google.com/terms?hl=de
  • Zusätzliche Nutzungsbedingungen für Google Maps/Google Earth:
    https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html
  • Datenschutzerklärung von Google: www.google.com/privacypolicy.html

Die vorstehenden Hyperlinks wurden am 09.05.2018 aktualisiert.

9. Ihre Rechte

Ihnen stehen die folgenden gesetzlichen Rechte in Bezug auf Ihre bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu:

  • Widerruf der Einwilligung nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO
  • Auskunft über Ihre bei uns vorhanden personenbezogenen Daten nach Art. 15 DSGVO
  • Berichtigung der Daten nach Art. 16 DSGVO
  • Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) nach Art. 17 DSGVO
  • Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art. 21 DSGVO

Wir weisen darauf hin, dass Ihnen gemäß Art. 77 DSGVO das Recht zusteht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

10. Datenschutzbeauftragter, Geltendmachung Ihrer Rechte

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zum Datenschutz und zur Geltendmachung der Ihnen zustehenden Rechte per E-Mail an info@renovatio-trainings.com an unseren Datenschutzbeauftragten.

11. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Die vorstehende Datenschutzerklärung wurde zuletzt im Mai 2018 aktualisiert. Durch Weiterentwicklung unserer Webseite oder aufgrund geänderter gesetzlicher Vorschriften beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren, zu ergänzen oder auf sonstige Art und Weise zu verändern. Zukünftige Überarbeitungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unserer Webseite veröffentlicht und gelten jeweils ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Sie ersetzen jeweils die vorige Datenschutzerklärung.

Menü schließen
Top